SV Siek gewinnt Relegation…

    Nach schon kurios verlaufender Endphase der Regionalliga Nord mit zum Teil abenteuerlichen Ergebnissen und Aufstellungen sowie dem schon überraschenden Abrutschen auf Platz 8 konnte der SV Siek seiner Favoritenrolle in heimischer Halle gerecht werden und siegte zunächst zum Auftakt gegen die Nachbarn von der TTG 207 deutlich mit 9:1 und schlug am Ende auch den Oldenburger TB 2 mit 6:4. Diese wiederum trennten sich zuvor von der TTG 207 5:5. Damit verbleibt der SV Siek wie erwartet in der Regionalliga Nord...

     

    SV Siek vs. TTG 207   9:1

    Grundstein für den klaren Erfolg waren gleich zwei gewonnene Doppel zum Start. Vor rund 80 Zuschauern gingen die Sieker durch Wang Yansheng und Mulid Kushov sowie Max Westphal und Matthias Bluhm mit 2:0 in Führung. Wang Yansheng ließ dann Jan-Ole Penderak überhaupt keine Chance während Max Westphal gegen Daniel Schildhauer mit 0:3 unterlag. Anschließend ließen die Gastgeber dann überhaupt nichts mehr zu und gewannen sämtliche Einzel durch Mulid Kushov und Matthias Bluhm je zweimal gegen Nillson bzw. Cassens wobei Matthias einen Matchball gegen Nilsson abwehren musste sowie Wang Yansheng sicher gegen Schildhauer und Max Westphal auch deutlich gegen Penderak.

     

     

    TTG 207 vs. Oldenburger TB 2 5:5

     Angeführt von einem überragenden Daniel Schildhauer, der sein Team immer wieder im Spiel hielt war die TTG dicht vor einer kompletten Sensation wenngleich auch sämtliche Fünfsatzspiele zugunsten der TTG ausgingen. Schildhauer gewann neben seinem Doppel auch beide Einzel gegen Mathis Kohne und Heye Koepke und der Schwede Melker Nilsson siegte ebenso zweimal im Einzel gegen Bennet Robben und Johannes Schnabel.

    SV Siek vs. Oldenburger TB 2   6:4

     

    Nach dem zweiten Spiel reichte den Siekern dann schon ein 5:5 Remis zu Platz 1 aber die Gastgeber siegten am Ende verdient mit 6:4 gegen die Oldenburger denen dann im Endeffekt ein Punkt zum Aufstieg in die RL Nord reichte. Ausschlaggebend waren vier Punkte im unteren Paarkreuz von Michael Zibell und Mulid Kushov gegen Schulz und Robben. Wang gewann neben seinem Doppel zunächst gegen Mathis Kohne musste sich dann aber Heye Koepke geschlagen geben, der wiederum Siek´s Max Westphal keine Chance ließ ebenso wie Kohne.

     

     

    Die zahlreichen Zuschauer, in der Spitze 80-100 kamen den ganzen Tag auf ihre Kosten in der Mehrzweckhölle mit toller Stimmung und einer super Performance aller drei Teams.

    Hier alle Ergebnisse:

    https://www.mytischtennis.de/clicktt/RL-OL%20Nord/22-23/ligen/Regionalliga-Nord-Rel-/gruppe/440114/tabelle/gesamt

    Aktuelle News

    Sonntag, 09 Juni 2024 17:00

    Kreisranglisten Jugend 13 und 19… Am heutigen Sonntag fand die Kreisrangliste der Jahrgänge Jugend 13 und 19 in Reinfeld statt. Bei den Jungen 13 sicherte sich Jasper Finke, der sich im sogenannten...

    Montag, 03 Juni 2024 16:18

    Kreisranglisten Jugend 11 und 15… Am Sonntag fand die Kreisrangliste der Jugend 11 und 15 in Trittau statt und es wurden etliche gute Platzierungen auf Sieker Seiten eingefahren. Bei den Jüngsten...

    Samstag, 01 Juni 2024 10:16

    Allen unseren Neuzugängen ein Herzliches Willkommen beim SV Siek… Daniel Cords vom SC Poppenbüttel Til Puhlmann vom TSV Rostock Süd Jonas Kamin vom TSV Schwarzenbek Luca Pascal Wagner vom TSV...

    Sonntag, 19 Mai 2024 11:34

    Erfolgreiche Sieker Turniere… Am gestrigen Samstag fand das diesjährige Sieker Frühjahrsturnier für Zweiermannschaften mit Punktvorgabe statt dass wieder einmal ein voller Erfolg war. 44 Teams aus...

    Sonntag, 12 Mai 2024 17:17

    8. Herren ist Stormarnpokalsieger… Die 8. Herren hatte sich für das Final Four des diesjährigen Stormarnpokales in Elmenhorst qualifiziert zusammen mit dem SV Hamberge 1, TSV Trittau 2 und TTG...

    Samstag, 11 Mai 2024 20:18

    Mio souverän… Bei den Deutschen Meisterschaften im Para-Sport aller Wettkampfklassen in Sindelfingen sicherte sich Mio Wagner ganz souverän den Einzeltitel in der WK10. Nach einem 3:0 im Halbfinale...

    SV Siek 1948 e.V.

    Termine

    13 Jun 2024
    20:00 Uhr
    KTTV Stormarn Verbandstag
    14 Jun 2024
    18:30 Uhr
    TT-Sommergrillfest
    20 Jun 2024
    Bezirkstag

    Geburtstage

    • 15 Jun

      Marco Gohl in 2 Tagen
    • 20 Jun

      Martina Bergmann in 7 Tagen
    • 21 Jun

      Till Rahberger in 8 Tagen