Im zehnten Anlauf hat es für den SV Siek endlich geklappt und der erste Saisonsieg in der 3. Bundesliga Nord konnte eingefahren werden. Beim Nordrivalen und Aufsteiger Hannover 96 gewann man nach hartem Kampf und einer Spielzeit von 3 Stunden 30 Minuten mit 6:3. Damit springen die Stormarner mit jetzt 5:15 Punkten auf Platz 8.

Nach den ersten beiden Doppeln stand es in Hannover 1:1. Adrian Wiecek und Valentin Nad Nemedi gewannen mit 3:1 gegen Rossi/Diercks während Rimas Lesiv und Mateusz Dzikowski, der den urlaubenden Daniel Cords vertrat, gegen Koepke/Kulins nach mäßiger Vorstellung 0:3 unterlagen.

In den Einzeln ragten dann auf Sieker Seite Adrian Wiecek und Rimas Lesiv mit je zwei gewonnenen Einzeln heraus. Adrian Wiecek konnte sein erstes Einzel nach 1:2 und 5:9 Rückstand sowie Matchballabwehr im vierten Satz doch noch im Schlussdurchgang mit 3:2 gegen Maximilian Diercks für sich entscheiden, der später auch gegen Valentin Nad Nemedi mit 2:3 unterlag. Im Spitzeneinzel besiegte Adrian Wiecek den Italiner Carlo Rossi mit 3:1, der in der ersten Runde mit 3:0 deutlich gegen Valentin Nad Nemedi gewann.

 

Rimas Lesiv bezwang zunächst den Ersatzmann Max Kulins mit 3:1 und später zum 6:3 Endstand Youngster Heye Koepke mit 3:0. Siek´s Ersatzmann Mateusz Dzikowski verspielte gegen Koepke eine komfortable 2:1 und 5:1 Führung im vierten Satz noch und musste mit 2:3 das Spiel doch noch abgeben.

Ohne Pause geht es für den SV Siek am kommenden Sonntag, 12.01.20 um 14.00 Uhr gegen den TTC Lampertheim weiter gegen die man im Hinspiel nur knapp mit 4:6 das Nachsehen hatte. Dieses Heimspiel ist die erste von insgesamt sechs Partien in der Rückrunde in heimischer Halle.

Für die LMS in Rendsburg am WE 18./19.01.20 hat der SV Siek aktuell sieben Spieler am Start. Daniel Cords, Andreas Escher, Till Rahberger, Massi Habib, Lenn Laubach, Lucas Meyer und Jonah Wüpper. Als achter Spieler könnte Tom Hansen (Ersatzplatz 2) noch nachrücken.

https://ttvsh.tischtennislive.de/?L1=Public&L2=News&ID=26140

  • News vom WE...

    Siek´s 1. Herren konnte sich mit einem sicheren 6:2 Heimerfolg über den SC Buschhausen weiter vom Tabellenende der 3. Bundesliga Nord entfernen (jetzt 12:18 Punkte) und hatte in Valentin Nad weiter
  • ...aktuell...

    Nach dem erfolgreichen Auswärts-WE in Düsseldorf und Velbert, mit insgesamt drei Pluspunkten und den Sprung auf Platz 7, erwartet der SV Siek in der 3. BL Nord am Samstag, 22.02.20 weiter
  • Überraschungspunkt in Düsseldorf, Sieg in Velbert

    TTC Champions Düsseldorf vs. SV Siek 5:5 Siek´s Drittligateam erkämpfte sich beim TTC Champions Düsseldorf ein 5:5 Remis und hatte in Daniel Cords den erfolgreichsten Punktesammler. Zunächst gewann er erstmals weiter
  • 1
  • 2
  • 3

SV Siek 1948 e.V.

Termine

25 Feb 2020
18:15 Uhr
SSC Hagen Ahrensburg - 1. Schüler
26 Feb 2020
18:00 Uhr
2. Schüler - Bargfelder SV
26 Feb 2020
18:00 Uhr
2. Jungen - TSV Bargteheide Sch.
28 Feb 2020
20:00 Uhr
Breitenfelder SV - 3. Herren

Geburtstage

Keine kommenden Geburtstage