Am kommenden Sonntag, 14.04.19 um 14.00 Uhr beendet das Sieker Drittligateam seine diesjährige Drittligasaison im „Derby“ beim TSV Schwarzenbek und dürfte die dortige Halle noch einmal ordentlich füllen. Beim nunmehr letzten Spiel von Wang Yansheng im Sieker Trikot dürften die Gastgeber wahrscheinlich ebenfalls mit einer tollen Zuschauerkulisse rechnen.

Im Hinspiel dominierten die Sieker das Geschehen eindeutig mit 6:0 was im Rückspiel mit Sicherheit nicht der Fall sein wird. Eine eher durchwachsene Rückrunde mit nur einem Sieg gegen Schlusslicht TTS Borsum lässt die Sieker nicht gerade als Favorit in diese Partie gehen.

Die Ehre mit Wang Yansheng im Doppel zu spielen wird Till Rahberger, dem Mannschaftsführer des Oberligateams zu teil da „Edel-Joker“ Mateusz Dzikowski, Siek´s „Spieler der Saison“ am Sonntag aufgrund einer anstehenden Prüfung am Montag nicht zur Verfügung stehen wird. Neben Wang und Rahberger stehen Valentin Nad Nemedi und Daniel Cords im Kader gegen die Schwarzenbeker Stammbesetzung Hartmut Lohse, den Brüdern Frederik und Moritz Spreckelsen sowie Sören Wegner.

Für unterhaltsame Spiele dürfte gesorgt sein und ALLE TT-Fans in SH und HH sind aufgerufen am Sonntag nach Schwarzenbek zum „DERBY“ (Buschkoppel 5, 21493 Schwarzenbek) zu fahren…

 

Kader für Saison 2019/20 komplett

Mit dem besten Einzelspieler der aktuellen Regionalliga Nord, dem 23jährigen Polen Adrian Wiecek von SV Union Salzgitter, konnte der SV Siek einen spielstarken Neuzugang verpflichten der im oberen Paarkreuz der Stormarner neben Valentin Nad Nemedi eingesetzt werden soll.

Für die Position 3 verpflichtete Teammanager Klaus Bergmann den jungen Litauer Rimas Lesiv vom Oberligisten TuS Lutten. Der 20jährige weist derzeit 26:6 Einzelerfolge aus und soll zukünftig für wichtige Zähler im unteren Paarkreuz der 3. BL Nord sorgen, die in der nächsten Spielserie die Sollstärke von 10 Mannschaften in jedem Fall erreicht. Neue Teams werden unter anderem die Aufsteiger Hannover 96 und auch TTC Champions Düsseldorf sein. Nord-Konkurrent TTS Borsum würde auch in der 3. BL Nord verbleiben sofern in der 2. BL Fulda-Maberzell 2 die Klasse halten kann. Eine ausführliche Vorstellung der Neuzugänge folgt ebenso wie die endgültige Staffeleinteilung der 3. BL Nord.

 

..und demnächst zwei weitere Neuzugänge mit dem gleichen Vornamen…

 

„Fünfte“ im „Final Four“…

Die 5. Herren steht nach einem 6:2 Auswärtserfolg beim Bezirksligisten TSV Bargteheide 4 im Halbfinale des Stormarnpokals. Mit einer Vorgabe von +5 gingen die Gäste durch Zilz/L. Vorwerk und Ilemann/N. Voß nach den Doppeln mit 2:0 in Führung. Erstgenannte bezwangen Patzke/Kröll mit 3:1 und Zweitgenannte T. Berg/Häse mit 3:2. Nach den anschließenden deutlichen 3:0 Erfolgen von Stefan Zilz und Malte Ilemann über Patzke bzw. Kröll war das Spiel beim zwischenzeitlichen 4:0 schon fast gelaufen. Pech hatte Lukas Vorwerk beim 2:3 (10:7) gegen Berg während Niko Voß 3:0 gegen Häse gewann. Nach dem 2:3 von Stefan gegen Kröll machte Teamcapitano Malte mit einem 3:2 über Patzke den 6:2 Erfolg perfekt. Die Endrunde findet am Samstag, den 04.05.19 in Elmenhorst statt.

 

Hier die diesjährigen Turnierausschreibungen des SV Siek:

 25. Sieker TT-Jugendturnier und Frühjahrsturnier für Zweiermannschaften mit Vorgabe

https://www.svsiek-tt.de/downloads.html

  • Danke Henrik !!!

    Ebenfalls den SV Siek verlässt mit Henrik Markert ein absolutes Sieker Urgestein, der seit Kindesbeinen nur für den SVS spielte. Nach letzt jähriger selbst auferlegter TT-Pause zieht es ihn jetzt weiter
  • Daniel Cords verlässt den SV Siek...

    Nach insgesamt neun erfolgreichen Jahren verlässt Daniel Cords den SV Siek und spielt zukünftig in Göttingen in der Oberliga Nord-West. Daniel kam in der Saison 2011/2012 zu uns und gleich weiter
  • …Dridde steigt auf…, weitere Neuzugänge...

    …nun ist es amtlich…die 3. Herren steigt nach Härtefallantrag nicht ganz unverdient in die Verbandsliga auf. Herzlichen Glückwunsch an das Team die folgende Spieler in dieser Saison eingesetzt hatten: Viktor, weiter
  • 1
  • 2
  • 3

SV Siek 1948 e.V.

Termine

Geburtstage

  • 7 Jun

    Lenn Laubach in 5 Tagen
  • 11 Jun

    Ingrid Janne in 9 Tagen